Unser Hotel


Das Hotel „Santa Prassede“ liegt sehr günstig. Es befindet sich im alten Stadtviertel „Rione Monti“, auf dem Esquilin-Hügel, nur 600 m vom Zentralbahnhof „Roma Termini“ und 50 m von der Basilika „Santa Maria Maggiore“ entfernt. Von hier aus können die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten ganz problemlos besucht werden. „Rione Monti“ (Vereinigung der Hügel), das älteste Stadtviertel Roms, erstreckt sich vom Hügel Esquilino und dem Viminale, bis hin zum Celio und dem Quirinale. Hier finden wir viele Zeugen der römischen Epoche, des Mittelalters, der Renaissance und der Barockzeit, eine reiche Sammlung an Baudenkmälern, die zweitausendfünfhundert Jahre Baugeschichte abdecken

Dank der guten Verkehrsanbindung mit zwei U-Bahn-Linien (A und B) bei der Statione Termini, schätzen Touristen und auch Geschäftsreisende die Lage des Hotels sehr. Das Stadtzentrum, die Ministerien, das Vicariat, viele Botschaften und die UN-Organisation FAO sind schnell zu erreichen. Freunde der Musik können die Nähe zum „Teatro dell´Opera“, dem Opernhaus, nützen, und im Sommer die Opernaufführungen in den Caracalla-Thermen besuchen. Und auch auf der Via Nationale ist man sehr schnell, die als eine der wichtigsten Einkaufsstraßen Roms mit ihren vielen Geschäften lockt. In den zahlreichen nahegelegenen gepflegten Restaurants und Bars kann man sich stärken und erholen. Für die Liebhaber der Kultur gibt es ein reiches Angebot im Palazzo delle Esposizioni. Hier findet man auf 10.000 m², in drei Etagen Gemälde- und Fotoausstellungen, Filmfestivals, Literaturlesungen, Theateraufführungen und Musikveranstaltungen.

Viele Buslinien fahren in diese Zone und führen zu allen Zielen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Nähe zum Hauptbahnhof (Termini) bietet die Möglichkeit, den Zug zum Flughafen Leonardo da Vinci (Fumicino) zu nutzen. Zum Flughafen Ciampino stehen Shuttle-Busse vor dem Hauptbahnhof zur Verfügung. Durch den günstigen Standort des Hotels sind viele Sehenswürdigkeiten Roms mit Bus oder U-Bahn schnell zu erreichen. Manche Entfernungen sind auch zu Fuß zu bewältigen, wie zum Beispiel das Kolosseum (Wahrzeichen der ewigen Stadt), das Forum Romanum und die Fori Imperiali, die nur 1,5 km vom Hotel entfernt sind. Das Hotel „Santa Prassede“ verfügt über moderne, helle Zimmer mit allem Komfort und unterschiedlichem Charakter. Es gibt Einzel-, Doppel-, Drei- und Vierbettzimmer. Durch einige Fenster blickt man auf die Via Santa Prassede. Aus den Fenstern der oberen Etagen hat man sogar einen schönen Blick auf die Dächer der Basilica „Santa Maria Maggiore“ mit ihrer herrlichen Kuppel. Am Morgen bieten wir den Gästen eine reichliches italienisches Frühstück mit verschiedenen Backwaren und warmen und kalten Getränke. Das Hotel bietet einen schnellen kostenlosen Internet-Anschluss in allen Gemeinschaftsräumen. Wir möchten unsere Gäste darauf hinweisen, dass es keinen Fahrstuhl gibt. Unser Personal steht aber jederzeit zur Verfügung, das Gepäck der Gäste in die Zimmer zu bringen. Außerdem beantworten wir Ihre Fragen gerne, geben Tipps zu Sehenswürdigkeiten und sie erhalten von uns einem Stadtplan von Rom. Unser Personal empfängt die Gäste mit Freundlichkeit und Professionalität..